Freundschaftsschießen 29.06.2018

Zum  1. Freundschaftsschießen trafen sich die Schützenabteilungen des ASV05 Edigheim und des DJK Oppau am 29.06.2018 um 19:00 Uhr im Schießkeller.

Die Disziplinen  Luftgewehr, Luftpistole und Luftpistole Auflage  wurden geschossen. DJK Oppau und ASV05 Edigheim stellten jeweils eine Luftgewehr- und eine Luftpistolen- Mannschaft mit jeweils 4 Schützen. Eine Mannschaft Luftpistolen- Auflage wurde vom DJK Oppau nicht genannt.

„Weck, Worscht und Woi“  wurde als Siegesprämie für die 4 Mitglieder der erfolgreichsten Mannschaft und für den besten Einzelschützen einer Disziplin von Schützenmeister Stefan Ebersoll überreicht.

Glückwunsch an alle Sieger!

 

In den Disziplinen

Luftgewehr siegte

  • als Mannschaft DJK Oppau mit den Schützen (Mayer, Fuchs-Magin, Weißeborn, Dlugosch)
  • in Einzelwertung der Schütze Mayer (DJK Oppau) 247 Ringe, 86 Ringe in der letzten Serie

 

Luftpistole siegte

  • als Mannschaft ASV05 Edigheim mit den Schützen (Ebersoll, Jacquome, Ercan, Jessberger)
  • in Einzelwertung der Schütze Jessberger (ASV05 Edigheim), 251 Ringe

 

Luftpistole Auflage siegte

  • als Mannschaft ASV05 Edigheim mit den Schützen (Wallat, Hafner, Demper)
  • in Einzelwertung der Schütze Hafner (ASV05 Edigheim), 281 Ringe

 

Unser Multitalent des ASV05 Edigheim, Michael Jessberger belegte in Luftgewehr mit  247 Ringen(Ringgleich mit Platz 1) und nur 85 Ringen in der letzten Serie leider nur den 2. Platz. Der freundschaftlich und fair ausgetragene Wettkampf endete mit dem gemütlichen Beisammensein auf der Terrasse unserer Vereinsgaststätte.

Ein herzliches Danke - an alle Schützen für euer Kommen auch dafür, dass ihr eure Familien mitgebracht habt. Uns hat es großen Spaß gemacht!